Sie sind hier: Startseite » Ausbildung

Handhabung des Schlauchbootes und Menschenrettung

(gemeinsamer Dienst mit der FFw Pappendorf)

Gleichzeitig wurde die TS8/8 getestet und ein Wasserwerfer aufgebaut

Schlauchboot1

Lange Wegestrecke

(gemeinsamer Dienst mit der FFw Marbach und Etzdorf)

Es wurden dabei 58 Höhenmeter und ca. 1,8km überwunden. Dazu waren 3 Verstärker-Pumpen notwendig.

Schlauchboot1

Umgang mit Leitern/Absturzsicherung

Dabei wurde das korrekte Auf-Ab-und Einsteigen geübt. Außerdem wurde die Rettung aus Tiefen trainiert.

 

UmgangmitLeitern

Retten aus Tiefen

Hier wurde das sichere Retten eines Verletzten mit einer Trage geübt. Dazu wurde die Leiter als "Führungsschiene benutzt".

RettenausTiefen1

Schlauchmanagement / Einrichtung einer provisorischen Staustelle in kleinen Gewässern

Dazu wurde die Dorfbach mit Mitteln des LF angestaut. Außerdem wurde das Schlauchmanagement für den Innenangriff getestet und demonstriert.

Link zum Video

 

Schlauchmanagement

Einsatzübung Talstr. 08.07.2016

Unser Kamerad Roland Weitzmann hat uns hier sein im Umbau befindliches Haus zur Verfügung gestellt. Die Räume wurden vernebelt und so konnte eine realistische Personensuche durchgeführt werden. Es wurden zwei Trupps unter PA eingesetzt.

Schlauchmanagement

Einsatzübung Kaltofen

Diese Übung wurde durch insgesamt 4 Ortswehren bestritten. Angenommen war ein PKW-Brand und ein Brand eines Hauses. Es wurden mehrere Trupps unter PA eingesetzt.

ÜbungKaltofen

Einsatzübung Arnsdorf

Diese Übung wurde durch die Ortsfeuerwehren Arnsdorf und Berbersdorf durchgeführt. Angenommen war ein Gebäudebrand mit zwei vermissten Personen. Die Personen wurden durch einen gemischten Trupp aus beiden Ortswehren erfolgreich gerettet.

EinsatzübungArnsdorf13052017

Einsatzübung Arnsdorf

Diese Übung wurde durch die Ortsfeuerwehren Arnsdorf und Berbersdorf durchgeführt. Angenommen war ein Gebäudebrand mit zwei vermissten Personen. Die Personen wurden durch mehrere Trupps aus dem Gebäude gerettet

Arnsdorf15062018